Mittwoch, 1. März 2017

Sportrückblick Februar 2017

Hallo ihr Lieben!

Wieder ein Monat rum und wie schon im letzten Abnehm-Update erzählt, ist dieser Rückblick eeeecht mau und lahm :D
Aber seht selber: 


Februar 2017
2,3km gewandert
6,75 Std. gesportelt
Durchschnittlich kaum mehr als 1,5 Std. pro Woche.

Glaub das ist mein faulster Monat seit dem Beginn meiner Aufzeichnungen. Nordic Walken war ich seit Jänner nicht mehr (damals fast wöchentlich den Berg hoch mit Schlitten hinten dran) und für Pilates konnte ich mich in den letzten 2 Wochen auch nicht aufraffen. Weiß nicht ob es bloß Faulheit ist, mangelnde Energie durch die reduzierte kcal-Zufuhr oder der Eisenmangel? Oder alles zusammen :D

Taube

Gestern am letzten Tag konnte ich mich zum Glück noch motivieren und fühlte sich hinterher super an. War sehr froh, dass ich noch trainiert habe, auch wenn ich die verhassten Kniebeugen und Hüftübungen nicht gemacht habe. Hab mich rein auf Bauch und Dehnen konzentriert. Das alleine dauert eh fast 1 Std.

Mondsichel
Im Dezember habe ich mir neue Gewichtmanschetten gekauft, die statt 1kg pro Seite 2,5kg wiegen. Wahnsinn was das bisschen ausmacht und wieviel schwieriger manche Übungen sind. Aber ist eine neue Herausforderung und wird den Muskelaufbau unterstützen. Die werden ja nur aufgebaut, wenn der Muskel sich mega anstrengen muss. Mehr Wiederholungen bringen nichts, schwerer muss es werden für den Muskel, damit er sich anstrengt und ausbaut!

Brücke
Die Fotos hier habe ich nach dem Training ganz schnell mit Selbstauslöser gemacht. Hatte nur 12 Sekunden um schnell auf die Matte zu springen und die Übungen zu machen. Sehr stolz bin ich darauf, dass ich so zackig die Brücke schaffte und auch noch so sauber :) Dehnung und Biegsamkeit verringert sich wirklich kaum nach längerer Sportpause, nur Muskelkraft ist gleich mal weg. Aber ersteres ist mir eigentlich wichtiger. Gleichgewicht wäre noch wichtig! Meine Schwiegermama betont immer, dass man im Alter das Gleichgewicht als erstes verliert und man da entgegen wirken muss (sie putzt sich immer die Zähne auf einem Bein hihi).

Wie ging es euch im Februar?
Kennt ihr solche Motivationslöcher?

1 Kommentar:

  1. Momentan bin ich eigentlich top motiviert für Sport, allerdings hatte ich in den letzten beiden Wochen des alten Jahres ein ziemliches Tief und gar nichts mehr gemacht ;-)
    LG
    Daniela

    AntwortenLöschen