Freitag, 27. Januar 2017

Treffen mit MissMut

Hallo ihr Lieben!

Heute habe ich mich mal wieder mit der wunderbaren MissMut in Linz getroffen und ein paar Fotos für euch gemacht. Für viele Haarfotos war es wirklich zu kalt, auch wenn die Sonne am Nachmittag einladend schien. Und irgendwie haben wir auch die Zeit übersehen und die Sonne war dann schon fast weg... aber der Reihe nach!


Wie fast immer haben wir einen Tisch im Gelben Krokodil reserviert. Die Speisekarte ist täglich anders und bietet viele interessante vegetarische und ein paar vegane Gerichte an (die mit dem Sterchen!). Für neugierige und zum Inspiration kriegen habe ich sie euch fotografiert. Die Entscheidung fiel uns dieses Mal auch echt schwer... so viele spannende Dinge! Trüffelgnocchi, Grünkern-Schafskäse-Auflauf mit Spinat, Süßkartoffel-Apfel-Curry... Wofür soll man sich da entscheiden?


Ich habe mich für die Sauerkrautroulade gefüllt mit Quinoa-Schafskäsefüllung, dazu Paprikacremesoße und Kartoffeln. Ganz toll ist, dass man im Gelben Krokodil auch eine kleine Portion bestellen kann, was ich sofort in Anspruch nahm und so sehr lecker und gesättigt, aber nicht überfressen war. Geschmeckt hat es auch sehr lecker und interessant! Nur das Sauerkrautblatt um die Rouladenfüllung war schwierig zu schneiden, aber tat dem Geschmack gar nichts ab!


MissMut hat sich für die Hirse-Mozzarella-Laibchen mit Ofengemüse und Kräuterrahm entschieden. Sah sehr lecker aus und schmeckte ihr offensichtlich auch :) MissMut hat natürlich auch eine kleine Portion bestellt und reichte völlig.


Und weil es sehr lecker klang und ich mir nach langer Zeit mal wieder etwas Süßes gönnen wollte, hab ich ganz mutig eine Weiße Schokoladencreme Torte bestellt. Auch gleich fotografiert als Beweis für euch: die Waldelfe hungert sich nicht zu Tode oder erlaubt sich gar niiiiiie etwas! ;) War sehr lecker, aber auch echt riesig das Stück. Hätte vorher fragen sollen, ob sie mir ein kleines Stück geben könnten... aber vermutlich sind die vorgeschnitten, mutmaßte MissMut hinterher, hätte vielleicht eh nichts gebracht.


Nach dem leckeren Essen und sehr tollen Gesprächen, sind wir durch Linz hoch zur Donau um die tollen Wintersonnenstrahlen für ein paar Fotos zu nutzen. Aber wir haben die Zeit total übersehen vor lauter quatschen. Die Sonne war schon fast weg, als wir über die Brücke gingen.


Ich muss euch mit nur diesen zwei Bildern vertrösten, noch dazu ist meines verwuschelt vom Video-machen. Aber glaubt mir: es war sooooooo furchtbar kalt!!! Wir haben tapfer die Winterjacken ausgezogen und schnell Fotos und Bondrop-Videos gemacht, während unsere Finger rot und starr wurden :D 


Da die Sonne auch weg war, ist der Ansporn die Kälte länger zu ertragen, dann auch etwas geschrumpft. 
 

Und weil wir uns letztes Jahr vorgenommen haben, bei all unseren Treffen immer ein Bundrop Video zu machen, ist hier natürlich das Jänner Video! Leider haben wir vergessen es in Querformat zu machen, das fiel uns dann erst wieder daheim ein. Haha wir sind so vergesslich!
Meine Haare sehen darauf erstaunlich lange aus - aber was mich noch glücklicher macht ist meine Silhouette! Dank dem bisherigen Abnehmerfolgen sieht das enge Kleid sehr viel besser an mir aus als noch im Dezember. Naja hilfreich war auch, dass ich eine hohe Bauchweghose trug inkl. Stumpfhose bis zur Taille und darüber einen wärmenden Body. Da sind dann keine Bundabdrücke seitlich an der Hüfte.

War ein sehr schöner Nachmittag! MissMut und ich haben immer viel gemeinsam, wo wir uns austauschen können. Es ist toll eine Freundin zu haben, die auch im Zählclub ist und sonst auch ähnliche Interessen hat! :)
Natürlich gab es den restlichen Tag nichts mehr zu essen, um die kcal-Ausschweifung nicht zu krass zu gestalten. Bevor ich das Buch Fettlogik überwinden gelesen habe, wäre ich vermutlich meiner eigenen Fettlogik "jetzt ist der Tag eh schon im Arsch, jetzt futter ich noch ein Abendessen oder nasche daheim etwas" zum Opfer gefallen. Aber diese falsche Denkweise habe ich zum Glück durchschaut und abgelegt!

Was hättet ihr ausgewählt zu essen?
Hoffe die Bilder und das Video gefallen euch dennoch :)
MissMuts Video kommt am 1.2. in Instagram online, lohnt sich darauf zu warten!!

Kommentare:

  1. Danke für deine lieben Worte! Uns wirds wirklich nie fad und die Themen gehen uns nicht aus! Ich freu mich schon aufs nächste Mal - dann wieder etwas schlanker ;)

    AntwortenLöschen
  2. Hihi, *jetzt ist der Tag sowieso im Arsch...*kennt fast jeder.

    Deine kcal Einsparung ist echt krass und ich drücke die Daumen, dass du schnell dein Wunschgewicht erreichst. Ich schaffe es mit Mühe und Not mich an 1600 kcal zu halten (wobei ich das manchmal auch verfehle). Wie man 1000 kcal überleben soll ist mir deshalb ein Rätsel :)

    AntwortenLöschen