Sonntag, 16. Oktober 2016

Erste Herbstwanderung

Hallo ihr Lieben!

Heute kein Private Sunday, dafür Bilder von der heutigen Wanderung. Ich konnte meinen Mann überreden den tollen Tag sportlich zu begehen (eigentlich weil ich eine Wette gewonnen habe und er mir einen "Spaziergang" schuldig war - wie lang oder wohin wie spazieren war ja nicht teil des Deals hihi).



Das Wetter war herrlich und die Wälder zeigen schon das erste Herbstgold! Meine Haare waren weniger toll. An Tag 3 mega glätschig und bäh, aber im Dutt machen sie dennoch eine gute Figur, oder?


Beweisfoto, dass ich noch fleißig Yoga und die Ballerina übe. Ein bisschen weiter nach oben komme ich schon, aber ich trainiere nicht verbissen auf eine Verbesserung. Finde so ist das schon echt gut. Laut meiner liebsten Freundin Annii bin ich eh überdurchschnittlich sportlich oder beweglich. Tu mir schwer das wirklich zu realisieren. Ich kenne zu viele die besser sind, aber das sind meist Onlinebekannte oder Blogger von weiter weg. Wenn ich meinen unmittelbaren Bekanntenkreis ansehe, bin ich überraschenderweise doch eine der sportlichsten.


Meine Allround-Forke ist fast immer mit dabei, wenn ich sportlich unterwegs bin. Passt zu allem und macht einen schön großen LWB.


Ich hoffe ihr konntet dieses tolle Herbstwochenende auch genießen.
Was habt ihr gemacht?
Seid ihr der Erkältungswelle bisher erfolgreich aus dem Weg gegangen?
Habt ihr auch manchmal zu hohe Ansprüche an euch?
Wer holt euch runter, wenn ihr ungerechtfertigt frustriert oder unzufrieden mit euch seid?

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen