Dienstag, 12. Juli 2016

12 von 12 im Juli 2016

Hallo ihr Lieben!

Heute ist der erste "12 von 12" mit meiner neuen Kamera und ich bin extra 15 Min früher aufgestanden um in Ruhe fotografieren zu können. :) Alle Bilder sind anklickbar für größeres Format!


Schnell im Bad fertig gemacht und mit den Katern runter in die Küche - wo ich sie eigentlich füttern wollte. Aber die beiden liefen sofort zur Terrassentüre und sahen sehnsüchtig raus... Sorry Schnuffis aber ihr dürft erst am Nachmittag raus.

Regentropfen auf Malve und Clematis

Draußen kurz im Garten nach dem Rechten geguckt. Nach der langen Hitze kamen gestern Gewitter und starker Regen. Aber zum Glück wohnen wir erhöht und sind so von Überflutungen geschützt. Von der hübschen Malve seht ihr bald noch mehr, da habe ich noch ein paar Sonnenscheinbilder in der Warteschleife ;)


Der Arbeitstag verging unspektalulär. Avocadocreme mit frischen Heidelbeeren als Mittagessen und ein Schnapschuss von meinen Schuhen im Firmenhof. Ich habe für unsere Homepage etwas fotografieren müssen und erstmals meine neue Kamera firmenmässig verwenden können. Die Schuhe sind altbacken, aber super bequem und meine orthopädischen Einlagen passen prima rein. Offene Schuhe wären mehr Soft Natural oder Waldelfenstil, aber ich muss gesundheitliche Abstriche machen ;)


Feierabend und auf dem Weg heim. Den Schlüsselanhänger habe ich seit über 10 Jahren und damals von meiner Besten Freundin geschenkt bekommen. Wolfi-im-Schafspelz begleitet mich täglich. Ebenso der Traumfänger, den mir Annii geschenkt hat.


Daheim erst mal rote Rüben geschält und zum Dünsten auf den Herd gestellt. Das dauert eh immer ewig, währendessen habe ich mich umgezogen und Pilates trainiert. Bei der schwülen Hitze ertrage ich die lange Yogahose nicht und trainiere einfach in dieser übergroßen Boxershort :) Nach dem Training und Haarewaschen habe ich noch Äpfel und Süßkartoffeln dazu geschmissen und alles kurz angebraten. Experiment Abendessen und gar nicht so schlecht!

Tja das war mein Tag. Mehr "12 von 12" findet HIER!

Wie war euer Tag?
Ist bei euch auch Land-unter? Oder habt ihr noch Sommerhitze?
Mögt ihr rote Rüben?
Müsst ihr für heile Füße auch etwas unmodische Schuhe tragen?
Was hängt in eurem Auto?

Kommentare:

  1. Oh, die beiden Kater sind ja ganz entzückend. Würd die am liebsten sofort knuddeln, was sie vermutlich gar nicht toll finden. Hihihi

    Liebe Grüße
    Christine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. :) Unser schwarzer Jon würde es genießen, aber Finn ist eine unruhige Seele ;)

      Löschen
  2. Ich finde die Schuhe gar nicht schlecht! Mindestens so von oben sehen sie hübsch aus und das find ich immer das Wichtigste, weil ich sie ja so sehe ;)
    Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen
  3. Deine Kater sind so niedlich! Es ist bestimmt schwierig den beiden einen Wunsch abzuschlagen...
    Und die Schuhe finde ich als Einlagenträgerin richtig gut! Solange sie bequem sind und das Laufen nicht schwierig wird, sind sie jedenfalls eine gute Wahl.
    Und ihr hattet Hitze und jetzt kommt der Regen? Bei uns in Norddeutschland regnet es seit Wochen und nächste Woche steht der Urlaub in Österreich an und wir haben gehofft aus dem Regen rauszukommen ._.
    Noch viel Spaß mit der neuen Kamera, die Bilder sehen wirklich gut aus!

    Lieben Gruß
    Ravena

    AntwortenLöschen
  4. Meine Devise ist auch, dass Schuhe als Erstes bequem sein müssen, alle anderen Eigenschaften sind nachrangig ;)

    Ich selber stehe im wahrsten Sinne des Wortes auf Barfuß-Schuhe. Die gibt es mittlerweile auch in ganz "normalen" Designs, so dass niemandem auffällt, dass es sich um "besondere" Schuhe handelt. Mittlerweile finde ich Schuhe mir Sprengung sogar echt unangenehm weil ungewohnt. Selbst 2cm Absatz verändern das Steh- und Gehgefühl mehr als ich mir vorher vorstellen konnte.

    P.S. Ich mag auch deine Essensbilder sehr, weil sie so lecker und ungestellt aussehen :) Mhmmm!

    AntwortenLöschen