Sonntag, 15. November 2015

Flechtwerk: Fischgrätenzopf


Hallo ihr Lieben!
Diese Monat zeigen wir euch zur Abwechslung mal wieder eine Flechtfrisur. Frisurthemen sind immer toll, da wir alle sehr unterschiedliche Haare haben und das Ergebnis dementsprechend unterschiedlich ist. Heute also Fischgrätenzöpfe!


Flechtzöpfe trage ich ausschließlich seitlich nach vorne gelegt. Aus dem 3 einfachen Gründen:
1) Auf meinem breiten Rücken (mit den Kibbe-Soft-Natural typischen T-Schultern) ist er total verloren und sieht noch dünner aus!
2) Ich spüre ich meinen Feenflechtzopf durch seine Leichtheit nicht und er ist außerhalb meiner Reichweite (es gibt Gruselgeschichten von abgeschnittenen Zöpfen in Menschenansammlungen.. brrr!)
3) Es ist optisch schöner, lockerer und ich habe auch etwas davon, wenn ich in spiegelnden Oberflächen gucke ;)


Ich mag das Filigrane einem Feen-Fischgräten sehr gerne. Irgendwie ist es weniger "Haar" sondern viel mehr wie ein weiteres Schmuckstück. Wem das zu dünn ist, der könnte ihn sicher noch lockerer machen, pancaken wie das so schön heißt, aber darin ist Heike viel besser als ich ;) Ich zeige euch lieber ganz schlicht wie er im Normalzustand aussieht.


Schade, dass das fischgräten-flechten immer so lange dauert, wenn man ihn sehr fein und filigran will. Morgens vor der Arbeit habe ich dafür wirklich keine Zeit :D Aber abends fürs Kino oder vorm Radfahren, geht sich das aus und sieht gleich interessanter aus als ein normaler Flechtzopf.

Ich bin gespannt wie er bei den anderen aussieht:
Bobby von Nixenhaar
Heike von Haselnussblond
Wuscheline

Im Dezember zeigen wir euch "Weihnachtshaare".

Wie gefällt euch mein Fischgrätenzopf?
Habt ihr auch Feenhaare und traut euch nicht so "dünne" Zöpfe öffentlich zu tragen?
Wie tragt ihr eure Flechtzöpfe? Den Rücken hinunter oder seitlich nach vorne?
Seid ihr schon in Advent- oder Weihnachtsstimmung?

Kommentare:

  1. ich hab früher auch sehr gerne flechtöpfe getragen sie nach hinten liegen. wohl zu viel tomb raider als kind gespielt :D
    Aber da ich auch mit feen gesegnet bin und sie nun bis taille ca gehen, mag ich den Anblick gar nicht mehr. ich trage ihn auch ausschließlich seitlich und auseinander gezogen. Fischgräten finde ist so schön, aber meine gedult…

    weihnachtstimmung kommt bei leider noch gar nicht auf. ich hab einfach zu viel zu tun. ;)
    lg, ginrin ^^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Ginrin!
      Schön von einem weiteren Feenhaar zu lesen! hihi Ja morgens hab ich auch einfach keine Geduld für den Zopf, zu schade!!

      Löschen