Donnerstag, 12. November 2015

American Oak von Ursaminor

Hallo ihr Lieben!

Heute stelle ich euch endlich meine neue Haarforke von Ursaminor vor.
Sie ist nicht die erste Forke, die ich bei Ursula bestellt habe. Letztes Jahr habe ich mir eine 2zinkige Fuchsia gegönnt, die auch wunderschön war und mir lange Freude bereitet hat.

Beim letzten Private Sunday konntet ihr ja schon eine kleine Vorschau sehen. Hier nun das Bild in Groß, inkl. unserem hübschen, muskulösen Jon!


hihi Ja ich sage "muskulöser" Kater, weil es so ist. Er ist stark, groß und schön wie ein Panther. Die Tierärztin war auch begeistert, als wir neulich zum Impfen dort waren. Wie ihr vielleicht noch wisst, ist er ja nach dem ebenso attraktiven Jon Snow benannt ;)


Zurück zum Thema: AMERICAN OAK heißt dieses wunderschöne Holz. Bisher war ich kein Fan von hellem Holz bei meinen naturblonden Haaren. Maple, wie bei meiner schon lange weggegeben Grahtoe Mermaid, war mir zu matt und passte irgendwie nicht. Doch dieses Holz ist echt wunderschön! Tolle Masserung, sanfte Farbe und auch eher warm.


Diese 3zinkige Forke hat eine Funktionslänge von 10cm. Ich habe sie bewusst einen Tick länger genommen, damit sie für verschiedene Frisuren passt und nicht gleich zu kurz wird.

Ich bin wahnsinnig glücklich mit dieser Forke! Naturholzfarben sind einfach doch mehr mein Ding. Passt immer und ist auch so schön natürlich.

Wie gefällt sie euch?
Habt ihr auch schon eine Forke von Ursula?
Was ist eure Lieblingsholzfarbe? Seid ihr mehr Dymondwood-Fans?

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen