Freitag, 11. September 2015

Winter is coming - Calorimetry Time

Hallo ihr Lieben!

Wer mir auf Instagram folgt, der hat am Wochenende schon gesehen, dass ich die Stricknadeln wieder schwinge. :) Mein erstes Werk wird eine Mütze für meinen Mann. Nachdem ich seinen Farbtyp endlich weiß, wandert die vom letzten Jahr in die Tauschbörse bzw. Kleiderkreisel und er bekommt eine falschengrün/petrol-farbene.

Alle die selbe Größe, sieht hier nur unterschiedlich aus
Im Zuge der Auswinterung meiner Stricksachen, fielen mir noch die übrige Calorimetrys vom letzten Jahr in die Hände. Folgende fünf Stück warten auf Adoption in liebevollere Hände ;)


Gelb-orange, ein herrlicher Farbklecks für die dunkle Jahreszeit. Erinnert mich immer an Kürbiszeit und Halloween.


Violett-hellgrau, sehr schön zart und hell. Würde ich mir fast selber behalten, aber grau passt nicht zu meinen sonstigen Farben.


Herbstlaub, tolle mehrfarbige Wolle. Perfekt für den Herbst und passt super zu lederfarbenen Jacken. Mir leider einen Tick zu dunkel, sonst würde ich ihn behalten.


Moosgrün, meine Lieblingswolle letztes Jahr. Herrliche Farbe, ganz leicht gelbstichig meliert. Hab mir aus der selben Wolle auch eine Mütze gestrickt, weil ich so verliebt war.


Schwarz, schlicht und intensiv. Hab ich eigentlich für mich gestrickt, aber so viel Schwarz um mein Gesicht steht mir leider nicht.

Habt ihr euch in einen dieser Calos verliebt? Oder möchtet ihr eine andere Farbe?
Schreibt mir einfach: siri.lenja@gmail.com

Wer von euch strickt noch gerne? Oder häkelt ihr lieber?
Was macht ihr so damit? Auch richtig große Sachen wie Pullover usw?

1 Kommentar:

  1. Liebe Lenja,

    die Calos, die du mir letzten Winter gestrickt hast, trage ich sehr gerne.

    Sende liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen