Mittwoch, 2. September 2015

Sportrückblick August 2015

Hallo ihr Lieben!

Der letzte Sommermonat ist rum und wir waren fleißig! Betonung auf WIR, aber dazu gleich mehr ;) Erst mal der Rückblick in Bild und Zahlen:



August 2015
86.57 km gewalkt, gejoggt, radgefahren oder gewandert
19,5 Std. insgesamt

fast 5 Std. Sport pro Woche

WIR machen Sport
Ja das ist kein Tippfehler. Mein Mann fährt jetzt nicht nur regelmäßig mit mir Rad, er trainiert seit unserem Sommerurlaub auch fleißig beim Pilates- und Muskeltraining mit!!!! :) Ich versuche ja schon ewig meine Begeisterung und Liebe für Sport und Bewegung auf ihn abfärben zu lassen. Aber er ist hier sehr stur und lässt sich nichts aufdrücken, was er nicht selber will.
Verständlich und so funktioniert das auch nicht. Wenn man selber nicht die Lust dazu hat, macht es gar keinen Spaß. Man ist grantig und bricht ab bevor man die motivierenden Fortschritte bemerkt. Ich hab selber Jahre gebraucht um die Laufbegeisterung zu finden und auch das Trainieren daheim hat nicht auf Anhieb geklappt. Schweinehund und Ablenkung sorgten oft für Ausreden und erst seit letztem Winter hab ich diesen Hund umgebracht :D
Auch die Sportart will gut ausgewählt sein. Während ich sehr gerne joggen und nordic walken gehe, liebt mein Mann radfahren! Er ist schon als Kind sehr viel gefahren und mit seine muskulösen "Wadln" hat er Heimvorteil. Ich strampel und trete mir immer weit hinter ihm die Lunge aus der Seele!!

Bild von Mitte August - langsam wird die Brücke höher! :)
Pilates zu zweit?
Als er das erste Mal neugierig meine Übungen mitmachen und probieren wollte, wäre das Interesse fast sofort wieder verpufft. Zu viele "langweilige" Dehnungen, zu fortgeschrittene Übungen und zu viele Wiederholungen für den Anfang. Da musste ich schnell handeln und ein eigenes Programm für ihn zusammen stellen.
Wir haben langsam begonnen, mit wenigen Übungen und Wiederholungen. Es ging mir nur darum, dass er in Bewegung ist und das Interesse behält. Es gibt nichts schlimmeres als sich zu übernehmen und frustiert zu werden, weil man das alles nicht kann! Als Mann deprimierend, wenn die eigene Ehefrau mehr Sit-Ups und Liegestützen kann, als man(n) selber. ;)
Die Übungen wurden bald deutlich leichter für ihn und wir haben mehr Übungen reingenommen und die Wiederholungen erhöht. Mittlerweile nach ca. 6 Wochen habe ich den Trainingsablauf nochmal geändert und so gestaltet, dass wir gleichzeitig trainieren können. Vorher habe ich ihn als Privattraining *hihi* angeleitet, notfalls korrigiert und für ihn mitgezählt und motiviert. Nun machen wir die meisten Übungen gemeinsam und dazwischen gibt es Stelle, wo er eine andere Übung macht als ich. Zum Beispiel übe ich die Brücke, während er am Rücken liegend das ABC mit den Füßen schreibt. Oder ich trainiere hinterher noch länger, weil ich noch meine Knie-Übungen machen muss.

 
Auch immer dabei: unsere beiden Kater Jon und Finn! Wie Besucher wissen sind unsere Süße sehr zutraulich, neugierig, verkuschelt und verspielt. Und sie finden es sehr spannend, wenn wir die Sportmatten ausrollen und trainieren. Dauernd liegen sie bei uns, schnuppern interessiert an unserem Schweiß :D und behindern uns ein bisschen. Aber kann man so süßen Kerlen böse sein?
 
 
Wie erging es euch im Sommer sportlich?
Konntet ihr ein paar Wanderungen oder Laufrunden unterbringen?
Sind eure Partner auch sportlich aktiv? Habt ihr eine gemeinsame Sportart gefunden?
Konntet ihr andere Freunde, Kollege usw. mit eurer Sportmotivation anstecken?
Sind eure Haustiere auch immer mit dabei, wenn ihr daheim Yoga/Pilates macht?
Wer übt noch die Brücke?

Kommentare:

  1. Hey Lenja,
    Hast du eigentlich eine bestimmte App, in der du deinen Sport einträgst? Deine Kalender-Übersicht sieht immer so hübsch aus. Oder bastelst du die selbst zusammen? Habe jetzt auch wieder angefangen, regelmäßig zu sporteln und möchte irgendwo festhalten, wann ich was gemacht habe...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Melanie!
      Ich bin bei Runtastic angemeldet! Das ist die bekannteste Sport-App. Die Kalenderübersicht jedes Monat ist quasi der Screenshot von meiner Statistik online (man kann sich auch ganz normal einloggen am PC/Laptop), wo ich nur noch die Signatur einfüge. Du kannst dort nicht nur festhalten was du so machst, sondern auch andere User als Freunde adden und dich gegenseitig motivieren und vergleichen :)

      Löschen