Freitag, 17. Juli 2015

Hitzelauf

Hallo ihr Lieben!

Heute fiel mir ein, wieso ich den Sommer und die Hitze so mag! Ich bin zwar nicht im Sommer geboren, sondern im wunderschönen Mai, aber an meinem Geburtswochenende war es brütend heiß, dass erzählt meine Mama immer gerne :D Also kein Wunder, wenn ich so hitzeresistent bin.


Freitag ist ja immer mein Lauftag. Direkt nach der Arbeit als Start ins Wochenende gibt es nichts besseres. Die 33°C hielten mich nicht auf, notfalls hätte ich ja abkürzen oder walken können. Hauptsache in Bewegung, aber ich blieb standhaft und hab es bis zum Ende geschafft.


Lauffrisur wie immer der Hypno Bun mit Eaduard Haarstab, aber leider hielt er nicht bis zum Ende. Nach ca. 3km musste ich den Dutt laufend neu wickeln. Das ist mir jetzt schon öfters passiert. Meine Haare sind einfach zu flutschig und ein einzelner dünner Stab ist zu wenig.


So sieht dann ein fest gewicketer Wickeldutt aus, den ich blind, laufend und ohne Rücksicht auf Optik wickel ;) Nur tennisballgroß und der Stab steht ewig weit raus - was solls! Hauptsache erhält!

Nach diesem Hitzelauf war ich soooo verschwitzt und verwirrt, dass ich meiner Freundin Lincy eine SMS schrieb mit den Worten "ich bin nasser als geduscht" - und daheim parkte ich neben der grellorangen Mischmaschine ohne sie zu merken. Mein Mann sah mich nachher sehr entgeistert an, als ich meinte "fahren wir jetzt los die Mischmaschine holen?" :D


Der Grund für die krasse Anstrengung ist der selbe weshalb ich so lange hinauszögerte die längere Laufstrecke auszuprobieren. Es sind sehr viele Hügel dabei!! Genau genommen 4 zusätzliche zu dem eh schon langen Hang nach den ersten 2km. 

Tipps zum Laufen bei Hitze:
- Seid sicher ihr vertragt die Hitze! Überschätzung der eigenen Belastbarkeit ist hier nicht lustig! Ihr tut euch nichts gutes, wenn ihr es auf biegen und brechen wollt.
- Trinkt vorher genug, aber nicht zuviel! Mit Wasserbauch läuft es sich echt nicht gut.
- Nutzt wenn möglich die Morgenfrische oder wartet bis zum Abend
- Haltet etwas zu Trinken für danach bereit (außer ihr habt einen kleinen Brunnen an der Laufstrecke wie ich / sehr erfrischend und praktisch, wenn man danach noch kurz einkaufen soll)

Bald gibt es mehr Tipps fürs Laufen und meine persönlichen Fitness-Ziele. Hier fehlen nur noch Bilder, die ich im baldigen Urlaub mit meiner Freundin Lincy machen werde :) Drückt uns die Daumen, dass wir vorzeigbare hinkriegen!

Wie vertragt ihr die Hitze?
Muss eure Sportroutine der Hitzewelle weichen?
Sind eure Haare auch manchmal zu flutschig für die sonst haltbarsten Frisuren?
Habt ihr auch sportliche Ziele auf die ihr hinarbeitet?

1 Kommentar:

  1. Noch so eine Wüstenpflanze wie ich. :-) Ich dachte fast schon ich bin allein damit. Nur kann ich es nicht mit meinem Geburtsdatum begründen. Ich bin im Dezember während eines Schneesturms geboren worden.
    Mir geht's jedenfalls genauso. Manchmal glaube ich, ich werde erst bei warmem Wetter richtig fit. Eidechsengene oder sowas.

    LG
    Desert Rose

    AntwortenLöschen