Montag, 11. Mai 2015

Besuch bei Senza Limiti

Hallo ihr Lieben!

Am 1. Mai Wochenende durfte ich wieder die Werkstatt von Senza Limiti besuchen und mich an all den Schmuckstücken sattsehen. :) Hier ein paar Eindrücke von diesem Nachmittag:


In dem kleinen süßen Raum gibt es nicht nur hübschen Haarschmuck. Schon alleine die Türklinken und verschnörkelnde Handspiegel sind ein absolter Hingucker!


In den 2-3 Std. haben wir fleißig Schmuck anprobiert, fotografiert, angeschmachtet und eingekauft. Bei 9 Mädls ist es etwas eng, aber wie ihr seht reichte er durchaus aus, um einige Schnappschüsse von den anderen zu machen.


Heike, Nickike, Nessa und Nrsss mit einem Notenschlüssel im Haar.


Ganz toll finde ich die große Auswahl an Glaskugeln. Das ist wie eine kleine extra Schatztruhe mit allen erdenklichen Farben. Bei der Suche nach einem hübschen Stück helfen dann meist einige zusammen, wie hier LadyAmalthea bei Nickike.


Diese 3 hübschen Glaskugeln hätten es mir angetan. Ein zartes hellrosa, ein herrliches hellgrün und ein schneeflockenweiß. Eine Kugel davon ist es sogar geworden, welche dürft ihr hier raten. Bald folgen Bilder!
Und oh mein Gott seht ihr diesen Ring?! Sieht aus wie ein Elbenring aus HDR. Wie Galadriels Ring der Macht. Wuuuunderschön!!!! Es handelt sich dabei um eine Mini-Free und wäre sie gold, hätte ich wirklich ein Problem gehabt :D

Ich bin gespannt was Heike, Nrsss und Nessa zu dem Besuch herzeigen und erzählen.

Wart ihr schonmal in der Werkstatt?
Wie gefällt euch der Ring?
Wenn ihr einen SL-Wunsch frei hättet, was würdet ihr nehmen?

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen