Freitag, 20. März 2015

Verlängertes Wochenende

Hallo ihr Lieben!

Heute hatte ich ausnahmsweise frei und konnte somit das herrliche Wetter genießen, bevor es morgen wieder regnerisch wird. Klar, dass ich dann nicht lange schlafe, sondern gemeinsam mit meinem Mann aufstehe (der leider arbeiten musste) und noch vorm Frühstück in den Wald zum Laufen fuhr! :)


Meine Lieblingslauffrisur ist der Hypno Bun, der hält eng gewickelt am zuverlässlichsten. So früh am morgen wars noch etwas frisch und ich hab sogar meine Handschuhe vermisst (bin echt erfroren).


Ich finde es immer erstaunlich wie viel Ernährung ändern kann. Vor 2 Jahren hätte ich nie im Leben vorm Frühstück Sport treiben können! Ich war schon beim Aufstehen hungrig und bekam Kreislaufprobleme und wurde furchtbar angepisst, wenn ich nichts zu essen bekam (du bist nicht du, wenn du hungrig bist :D).
Aber seitdem ich meine Ernährung umgestellt habe, auf einen bunten Mix aus je ca. 80% paleo, vegan, basisch und roh, bin ich morgens ausgeglichen, bekomme erst Stunden nach dem Aufstehen Hunger und bin so energiegeladen, dass ich in Ruhe eine morgendliche Laufrunde machen kann.


Nach der tollen Runde im Wald habe ich die eingeölten Haare gewaschen und sie stundenlang auf der Terrasse gesonnt :) So lange hätten sie natürlich nicht benötigt um nur trocken zu werden. Meine Feen trocknen selbst im kalten Winter sehr schnell und im Sommer ist es oft nur 1/2 Std. Aber ich wollte meine Haare damit etwas aufhellen. Funktioniert natürlich nicht von nur einmal ;)

Habt ihr heute die Sonnenfinsternis ansehen können?
Ist es bei euch auch so sonnig und warm?
Sehnt ihr euch auch so nach Sonne und Wärme?

1 Kommentar:

  1. Ich setz' mich auch täglich ein bisschen in die Sonne damit mein naturblond ein wenig heller wird. :)

    AntwortenLöschen