Donnerstag, 18. September 2014

Winter is coming - erster Calo-Schwung

Hallo ihr Lieben!

Ich habe euch vor kurzem beim Private Sunday erzählt, dass mich das STRICKFIEBER gepackt hat und ich meine Wollreste vom letzten Jahr ausgepackt habe. Eine sehr hartnäckige und chronische Krankheit, die meist im Spätsommer langsam ausbricht und dann im Herbst nicht mehr zu bremsen ist :D
Nun sind einige Wochen vergangen und der siebte Calo ist fast fertig. Ein sehr hübscher in schwarz-petrol ging direkt an meine Schwägerin, da er schon beim Stricken irgendwie nach ihr schrie (einfach voll ihre Farben!) und ich kam gar nicht mehr zum Fotografieren.
3 einfarbige sind speziell für mich und zeige ich euch in einem eigenen Beitrag die nächsten Tage.
Heute zeige ich euch diese 3 Farbexplosionen:


Was sind Calos?
Calo ist die Abkürzung für Calorimetry und ist ein Stirnband mit Knopf hinten. Sehr praktisch für alle Duttträgerinnen, weil man die Frisur so nicht verwuschelt beim Aufsetzen. Man kann ihn unterschiedlich breit stricken und wer geschickt ist auch mit tollen Zopfmustern oder in mehreren Farben (mit Rand ist sehr beliebt). 



Mir macht Stricken immer sehr viel Spaß, aber ich kann gar nicht so viele tragen wie ich gerne machen würde. Daher stricke ich immer gerne für Freunde und Bekannte. Diese 3 sind aus Restwolle entstanden, aber farblich gar nicht mein Stil. Wenn sie jemanden gefallen schreibt mich an! :) siri.lenja@gmail.com Ansonsten wandern sie bald in die LHN-Tauschbörse.

Strickt ihr auch gerne?
Habt ihr schon die Vorteile von Calos entdeckt?
Möchtet ihr einen anderen Calo bei mir bestellen?

Kommentare:

  1. ich mag die calos an sich und ich finde, dass du die wirklich ordentlich und schön machst! aber ich glaub, wenn sie noch etwas schmaler wären, würden sie mir sogar noch besser gefallen. allerdings fallen sie dann, glaub ich, eher unter stirnband schon ^^

    AntwortenLöschen
  2. Oh, deine schönen Calos erinnern mich daran, dass ich auch unbedingt eins brauche :-)
    Wirklich hübsch! Das orange-weiße passt mMn auch gut zu dir.

    Hast du deine eigene Anleitung oder gibt es im www auch welche? Auch zum häkeln? Ich kann ja gar nicht stricken, nur häkeln *lol*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guck mal im LHN im Calo-Thread. Da gibt es auch User die häkeln und die Orginalanleitung zum Stricken ist auch auf der ersten Seite. Ich habe sie ein wenig abgeändert und schmaler gemacht.

      Löschen
    2. Vielen Dank! Da kämpfe ich mioch mal durch den Thread. Kannte ich noch nicht :-)

      Löschen
  3. Yeah, knitters unite! :)
    Sehr hübsch geworden und die Calos sind wirklich sehr praktisch.
    Ich bin Ganzjahresstricker, aber im Herbst macht's wieder besonders viel Spaß finde ich :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Betty!
      Habe gerade in deinen Blog reingeschaut und wahnsinn du strickst tolle Sachen. Über so einfache Sachen wie Calo, Schal, Mütze und Socken habe ich mich noch nicht getraut. Wobei mich deine Filzschuhe interessieren. Das könnte ich schaffen :)

      Löschen
  4. Deine Calos sind sooooo hübsch! Ich habe sie schon letzten Herbst bei dir bewundert. Leider sind Orange und Gelb nicht so wirklich meine Farben. Ich mag Naturtöne sehr gerne wie beige, braun, grün, blau. Ähnlich deinen bevorzugten Farben. Und JA, ich würde bei dir bestellen. Überleg doch mal ob du einen Dawanda-Shop aufmachen möchtest?

    Liebe Grüße

    Grace

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Grace!
      Ich habe schon ein paar Mal überlegt einen Shop aufzumachen, aber ich fürchte dann werde ich von Anfragen überflutet oder kann dem nicht gerecht werden. Lieber so nebenher für wenige, dafür mit mehr Freude und auch Zeit für anderes. Wenn ich täglich nur noch stricke, bleiben andere Sachen auf der Strecke. ;)

      Löschen