Donnerstag, 11. September 2014

Lady in Red

Hallo ihr Lieben!

Neulich habe ich euch um Wünsche und Ideen für den Private Sunday gebeten. Eine Frage hat mich letztes Wochenende sehr beschäftigt und ich habe deshalb meinen Kleiderschrank genau begutachtet. Es gibt vielleicht noch einen eigenen Private Sunday über meine Alltagsmode, aber weil die Bilder so haarlastig wurden, zeige ich euch heute nur ein Highlight:

Mein Lieblingskleid!!
Darf man ein Kleidungsstück so nennen, obwohl man es "draußen" noch nie getragen hat?
Dieses Kleid habe ich im Zuge der Suche nach dem perfekten Hochzeitsgastkleid im April bei Bonprix bestellt. Für diesen feierlichen Anlass war es natürlich viel zu schlicht und lässig - aber es gefiel mir und meinen Beratern (Beste Freundin, Schwiegereltern und damals Verlobter, jetzt Ehemann ;) ) so gut, dass es dennoch bleiben durfte.


Die Länge entspricht meiner Lieblingslänge für Miniröcke. Mitte Oberschenkel schmeichelt meiner kleinen Körpergröße (ca. 162cm), der enge Schnitt betont meine Kurven und der festere Stoff kaschiert übrige Fettpolster.
Ach und ROT ist immer toll bei warmen Naturblond!


Ich muss zugeben: das Kleid kombiniert mit den langen Haaren (die nach einer langen Bad-Hair-Phase eeeeendlich wieder fluffig, leicht und schön waren) fühlte sich sehr toll an! Ich hätte in die Matrix springen und Neo mit Hüftschwung den Kopf verdrehen können :D


Habt ihr euch schonmal gefragt, wie Feenhaar in Bewegung aussieht?
So gestellte Fotos sind ja schön und gut - aber zeigen sie realistisch wie sich mein dünnes Haar im Alltag bewegt und aussieht?


Um diese Frage zu beantworten, habe ich ein bisschen rumprobiert und außer diesen Bewegungsbilder auch ein paar kurze Videos gedreht. :) Bitte habt weiter Geduld, mir fehlt leider noch immer die Zeit die ganzen Videos zu bearbeiten.


Schade, dass der Sommer jetzt vorbei ist, aber ich habe mir vorgenommen das Kleid im Winter zu tragen! Mit Strumpfhose und dünnem Langarmshirt dürfte auch toll aussehen und weniger nackter Haut zeigen (was im Büro manchmal nicht so gut ankommt).

Wie gefällt euch das Kleid?
Würdet ihr so etwas tragen?
Sieht die Länge für euch nach Steißbeinlänge aus?
Ich kann erst im Oktober messen, aber es fühlt sich schon sehr danach an. :)

Kommentare:

  1. Wenn ichs mal sagen darf: Der Neo könnte sich glücklich schätzen! Wat ein Figürchen!!

    AntwortenLöschen
  2. OOhhhh, das Bild, auf dem du die Haare so weit auffächerst, sieht einfach toll aus! Sieht nach viel Haar aus und dann doch so schön transparent irgenwie, einfach feenhaft! :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Wuscheline :) Mittlerweile fühle ich mich auch feenhafter. Was so ein paar Kilo weniger und langes Haar ausmacht ;)

      Löschen
  3. Hui das ist aber ein hübsches Lieblingskleid. Ich hoffe meine Frage zum Private Sunday hat dir nicht zu viel Kopfzerbrechen bereitet ;-)
    Das Kleid steht dir wirklich sehr gut und deine Haarfarbe passt toll zu dem rot. Das Foto mit den aufgefächerten Haaren gefällt mir auch am Besten. Deine Haare sehen sehr schön aus, auch wenn ich persönlich nicht so ein Fan von Fairytalends bin und ich würde wahrscheinlich ein Stück abschneiden ;-), aber die Spitzen sehen wirklich so aus als hätten sie Steißbeinlänge erreicht. Echt ganz schön lang! Ich habe übrigens ein Kleid, was vom Schnitt absolut gleich aussieht nur in schwarz ;-). Ich finde toll an solchen Kleidern, dass man sie so unterschiedlich kombinieren kann. Entweder etwas schicker oder aber ganz sportlich. Du kannst es im Winter bestimmt Super mit dicker Strumpfhose tragen!

    LG Melanie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Melanie!
      Nein keine Sorge, mein Kopf ist noch ganz ;)
      Ja ich glaube das Kleid gab es auch in schwarz, aber das ist so gar nicht meine Farbe. Habe am WE ein schwarzes Strickkleid hergeschenkt, weil ich es mehrmals anhatte und mich aber total unwohl fühlte.

      Löschen
  4. Wow, die Bewegungsbilder sind toll!!!
    Ich sehs auch so, dass die Spitzen Steiß erreicht haben :)
    Ind das Kleid steht dir sehr gut! Schmeichelt deiner Figur!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke MissMut :) Das selbe in Schwarz wär ja der Hammer für dich!

      Löschen