Dienstag, 24. Juni 2014

Hochzeitskleid

Hallo ihr Lieben!

Ihr wartet sicher gespannt auf mehr Fotos, oder? Ich bekomme täglich neue von meiner Fotografin Annii, es wird jedoch noch ein paar Tage dauern, bis ich alle habe - und dann muss ich natürlich noch alle durchsehen, themenmäßig zusammen suchen und aufbereiten für euch.

Heute zeige ich euch ein paar Schnappschüsse von meinem Hochzeitskleid :)

 
Das Brustteil war voller Glitzersteinchen und funkelte bei jeder Bewegung. Ich träumte schon seit Kindertagen von einem trägerlosem Hochzeitskleid. Vermutlich inspiriert von Prinzessin Serenity, da ich ein großer Sailor Moon Fan bin und die Mangas mehrmals schmachtend durchgelesen habe.
 
 
Oben war das Kleid sehr eng und saß an der Taille perfekt, da konnte nichts runter rutschen. Ändern mussten wir im Mai nur die Brustweite, da meine Oberweite zu groß für die Originalmaße war ;) Ab Taille fiel es leicht ausgestellt mit kleinem Reifrock. Und ja, auch die Waldelfenbraut hat etwas Blaues getragen :D Sehr spontan am Hochzeitsmorgen schnell noch besorgt, weil meine Schwägerin in spe es sich wünschte (wurde am Abend versteigert).
 

Wie ihr seht, ist das Kleid sehr "normal" und gar nicht so elfenhaft wie das von Heike. Aber der Haarreif mit Schleierkraut hat mich begeistert und versöhnt. :) Damit gekrönt fühlte ich mich richtig elfenhaft!!
Im letzten Bild versteckt sich sogar etwas geborgtes. Mehr dazu beim nächsten Mal!

Wie gefällt euch das Kleid?
Wäre das auch euer Stil? Oder hättet ihr Bedenken wegen trägerlos?
Seid ihr mehr für Glitzer oder Stickereien? Oder sogar mit Farbe?

Kommentare:

  1. Aaaaah, da ist es! Das Kleid! Oh wie toll! Lenja, wirklich, du hast traumhaft ausgesehen. Ich bin schwer dafür, dass du deinen letzten Absatz noch mal umschreibst, da gibt es einfach kein Aber! Du siehst toll aus, authentisch, zart, glitzernd, romantisch! Einfach schön!

    Ganz liebe Grüße,
    Heike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Och danke :) das ist lieb geschrieben!

      Löschen
  2. Oh, wow! Sehr tolles Kleid! Gefällt mir ausgesprochen gut. Du hast wirklich toll ausgesehen! Wunderbar!

    LG An Na

    AntwortenLöschen
  3. das kleid war mehr als passend, da hätte nichts dran anders sein dürfen. ich kann mir kein andres mehr an dir vorstellen, es war wirklich wie für dich gemacht.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke liebe Annii :) Vorallem aus deinem Mund ein großes Lob.

      Löschen
  4. Das Kleid ist echt wunderschön. :-)
    Du siehst bezaubernd darin aus.

    Ich bin auch Fan von trägerlos und hatte an meiner Hochzeit ein solches Kleid an. Das einzige was mich geärgert hat war dass ich keine Schnürung hatte und mir mein Kleid am Hochzeitstag wieder nen Tick zu weit war und ich den ganzen Tag am zumzupfen war.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das hätten mir auch viele prophezeit. Viele meinte "eine Braut nimmt vor der Hochzeit IMMER ab durch den Stress" - aber ich wusste das passiert mir nicht :D Ich habe noch nie aus psychischen Gründen abgenommen und eher 2kg zugenommen ;) Aber alles passte, ein bisschen Speck war zu sehen (beruhigend für alle Angehörigen, die dachten ich werde magersüchtig oO?!) und nix rutschte.

      Löschen
  5. Das Kleid ist wunderschoen. Ich find es total chic, dass du schoene Glitzersteinchen hast aber halt nicht ueberall sondern platziert. Du siehst bezaubernd aus! ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke :) Ja es war nicht zu viel Glitzer, bin ja sonst nicht der Typ dafür. War selber überrascht, weil die ganz schlichten Kleider sahen an mir total langweilig aus. Es MUSSTE glitzern ;)

      Löschen
  6. Also wirklich: Große Gratulation zu deiner Kleidwahl!! Es steht dir fabelhaft und du bist bisher die Einzige, an der mir ein trägerloses Kleid zu 100% gefällt! Wirklich, W-U-N-D-E-R-S-C-H-Ö-N!!!
    Vor allem wenn du schreibst, dass du nicht zupfen musstest- toll! Ich verstehe so viele Frauen nicht, die ärmellos tragen und dann die ganze Zeit zupfen, das sieht immer unmöglich aus. Ich selbst mag ärmellos überhaupt nicht (an mir), aber dein Kleid gefällt mir wirklich sehr, sehr elfenhaft =)
    Ich bin da wohl eine etwas andere Waldelfe (mein Freund nennt mich auch so^^), mein Kleid wäre dunkel-wald-moos-grün (hatte ich schon einmal geschrieben, glaube ich), mit schönen Stickereien, aber nicht überladen. Glitzer mag ich gar nicht. Aber auf ein schönes Schmuckstück lege ich dann doch Wert, und vielleicht spontan Blumen in die Haare gesteckt =D
    Über Schuhe habe ich nachgedacht, als ich deine hohen weißen gesehen habe "oh Gott, wie kann man freiwillig so lange darauf laufen=D", war mein erster Gedanke. Ich wäre barfuß unterwegs, weil ich das mag und weil ich keine Ahnung hätte, was ich sonst für Schuhe tragen soll.
    Irgendwo muss man die "Tradition" auch weiter führen, schließlich habe ich meine Konfirmation auch in Turnschuhen hinter mich gebracht=D
    Oh, jetzt ist das wieder so lange geworden, aber dennoch muss ich es noch einmal schreiben:
    Du hast in allem die perfekte Wahl für dich getroffen: Kleid, Haarfrisur und Haarschmuck, deine Kette und deine Ausstrahlung (soweit man auf den Bilder sehen kann) ist einfach der HAMMER! Wundervoll!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke liebe Waldelfenschwester :)
      Ich mag Glitzer sonst auch GAR NICHT, aber die schlichten Kleider sahen komisch an mir aus, ich weiß nicht wieso!
      Deine Waldhochzeit klingt toll und so ähnlich wollte ich erst auch heiraten. Aber irgendwie kam uns alles mögliche dazwischen, Standesbeamte sagten ab und das Schicksal wollte es nicht anders, wie es schlussendlich kam :D
      Die Brautschuhe waren außerdem sehr bequem, ich war selber überrascht. Erst am NM habe ich sie gegen offene Sandalen ausgetauscht, weil es eh niemand unter dem Kleid sah.

      Löschen
  7. Das Kleid steht dir fabelhaft! Für mich wäre trägerlos nichts, einerseits ist mir das im Moment zu trendy (das muss einen ja nicht stören, aber ich habe in den letzten Jahren keine Braut gesehen, die NICHT trägerlos trug, und hätte gern mal was anderes), und andererseits würde ich zu den Rumzuppel-Damen gehören - ich trage ja auch sonst nicht trägerlos, und das aus gutem Grund ;)
    Bei einem wäre ich mir für mich aber sicher - keine hohen Absätze, sondern gut eingelaufene, bequeme Booties, in denen man auch Socken tragen kann. Vielleicht meine Stiefeletten von Flip Flop Modell "Ice Princess" ... egal, was ich tragen werde, meine Schuhe werden so bequem wie irgend möglich!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das stimmt, seit ein paar Jahren sind fast alle Bräute trägerlos. Ist mir auch aufgefallen :D
      Im Brautmodenladen gab es sogar Hochzeits-Flipflops :D Sahen lustig aus, aber da würde ich lieber barfuß laufen. Ich mag diesen Faden zwischen den Zähen gar nicht.

      Löschen
  8. Hallo!

    Wahnsinn, was für ein hübsches Kleid. Erinnert mich an meines. ;)
    Trägerlos hatte ich aber nicht, da ich ziemlich breite Schultern habe und das dann immer seltsam bei mir aussieht. Bei dir ist es super.
    Ein Kleid darf nicht überladen aussehen, aber Glitzer und Stickereien gehen auch gut zusammen. Ich hatte beides und Perlen. Und ich kann voll verstehen, dass du es so gewählt hast. Es gibt immer ein Kleid, das perfekt ist für einen.
    Waren deine Schuhe echt so hoch? Das sieht ziemlich hoch aus. Woah!

    Alles in allem super.

    Liebe Grüße,
    Thari

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich dachte auch lange, ich könnte kein trägerloses Kleid tragen. Meine Schulter ist nicht sehr schmal, aber probieren geht über studieren.
      Oh die Schuhe waren gar nicht so hoch. Ich glaub das täuscht, weil ich den Fuß etwas angehoben habe. Sie waren nur wenige cm hoch ;)

      Löschen
  9. Hey Lenja!
    Du schaust wunderschön in dem Kleid aus! Es sieht festlich aber überhaupt nicht überladen. Mir gefällt die Stickerei im Brustbereich und ich kann sehr gut verstehen, dass du dich durch die Blumenkrone gekrönt fühltest, mir hat sie es auch sehr angetan. :)

    Nur das Beste für die Zukunft euch beiden!

    AntwortenLöschen
  10. Wow, wunderschön!
    Ich find das Kleid perfekt für dich! Elfenhaft und trotzdem Braut. Der Blumenhaarreif rundet das ab!
    Ich bin total begeistert!

    AntwortenLöschen
  11. Das Brautkleid passt total gut zu den verpixelten Gesichtern! Nur Spaß ;) Sowohl Bräutigam als auch Braut sehen bezaubernd aus. Ich hoffe, für meine Hochzeit finde ich etwas ähnlich tolles. :)

    AntwortenLöschen