Donnerstag, 10. April 2014

Kordelkrone

Hallo ihr Lieben!
 
Seit Jahren träume ich davon, dass meine Haare irgendwann lang genug sind für eine Flechtkrone. Eine Mindestlänge für diese Frisur ist ganz unterschiedlich, je nach Zopfumfang und Dickschädelbreite :D

 
Schneller als gedacht sind meine Feenzöpfe um den Kopf gewachsen und mittlerweile ist der Haargummi endlich auf Ohrhöhe!! Das Befestigen und hübsch verstecken des Zopfendes ist mir leider noch ein Rätsel. Heute mal nur schnell mit 2 Krebse fixiert.


Mein Waldläufer ist von der Frisur nicht sehr begeistert. Ist ihm zu altmodisch und "russisch", meinte er. Sehr schade und hoffentlich ist er einer der wenigen, die das so sehe. Ich find die Frisur irgendwie total süß und erinnert mich an mystische Heldinnen aus Fantasy-Romane.

Wie seht ihr das? Darf ich so das Haus verlassen? :D

Kommentare:

  1. Hallo,

    ich find die Frisur voll hübsch. Aber so herumlaufen würde mir unter den Physikerkollegen wahrscheinlich auch schwerfallen. Daheim oder in der Freizeit warum nicht. Mein Mann meinte zu mir, dass ich mit meiner Prinzessin Leia-Krone aussehen würde wie immer und das Flechtfrisuren eh immer "süß" seien. Männer wahrscheinlich. Entweder fällt es nicht auf, sie finden es doof oder einfach nur niedlich. *augenroll* Ich will das auch können. Wie lang sind deine Haare mittlerweile?

    Liebe Grüße,
    Thari

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Thari :) Ja vor allem daheim ist es echt praktisch. Sie sind hübsch verpackt, aber nicht im Weg und ich werde nicht komisch angesehen.
      Guck mal rechts auf mein aktuelles Längenbild. Ich bin gerade kurz vor Steißbeinlänge.

      Löschen
  2. Hey, Glückwunsch, dass die Kordelkrone inzwischen komplett ist. Das mit dem finalen Fixieren tüftelst du sicher auch noch aus. Und als nächstes dann die Flechtkrone? Wie lange wird es mit einem Engländer wohl noch dauern?

    Liebe Grüße,
    Keksmonster von Küchen Heldin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich denke beim seitlichen Engländer wird es nicht sehr viel kürzer sein. Aber ein normaler Engländer ist leider sehr flach und nicht so schön sichtbar :( Da sind runde Flechtzöpfe irgendwie vorteilhafter. Ich probiere es bald mal beim Runden Vierer :)

      Löschen
  3. Mir gefällt das sehr! Meine Haare müssen dafür noch wachsen...=)

    AntwortenLöschen
  4. ich finde, dass diese frisur typisch was von dirndl-trägern hat :D mein ding ist es nich, aber bei dir sieht es irgendwie niedlich aus. pluspunkt is auch, dass es gedreht is und nich geflochten, das wirkt noch mal anders. also du kannst so rausgehen ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. hihi Typisches Klischee - ja es lässt gleich an Tracht und Alm denken. Vllt müssen wir da entgegen wirken und einfach häufiger Flechtkronen im Alltag tragen - mit Jeans oder hübschem Kleid. Das wär doch mal eine Aufgabe für alle Frauen auf der Welt :D

      Löschen
  5. Also ich kann deinen Freund verstehen, wenn er meint, dass es etwas russisches an sich hat... Aber ich finde es steht dir ausgesprochen gut und du hast richtig hübsche Augen!!!
    LG, smiley-annie :)

    AntwortenLöschen