Freitag, 18. April 2014

Flechtwerkspezial: Treffen im Allgäu


Hallo ihr Lieben!

Es wird bald ein Jahr, dass ich in die Blogkooperation aufgenommen und Teil des Flechtwerkes wurde. Wir sechs sind häufig in Kontakt bezüglich der Blogplanung oder kennen uns durch das jeweilige Projekt aus dem LHN schon ganz gut. Aber Emails, Privatnachrichten und Onlinestatusmeldungen sind nicht das selbe wie das persönliche kennen lernen.

Letzten Sommer ging deshalb die Idee zu einem Treffen durch die Runde und wir haben monatelang geplant. 6 Mädls aus allen Winkeln Deutschlands und Österreich (ich!) an nur einem Ort und Termin zu vereinen ist gar nicht so einfach... aber es ist uns gelungen und letztes Wochenende war es soweit!


Leider konnte Zoey aus beruflichen Verpflichtungen nicht kommen und so sind wir nicht komplett, aber ich freute mich dennoch darüber die anderen endlich kennen zu lernen!!


Nessa war eine wunderbar liebe Gastgeberin, die Frühstück für jeden Ernährungstyp aufgetafelt hat und bergeweise Obst klein schnitt. ;) Am ersten Tag trug sie die Haare offen und wir haben ihre schöne, lange Rapunzelmähne im Alltag bewundern können. Ich durfte sogar ihren Zopf heben und war beeindruckt von dem Gewicht. Meine Feenzöpfe spüre ich kaum in der Hand, dagegen ist ihrer schwer und dick wie eine Python!!


Von Heike war ich in vielerlei Hinsicht überrascht. Erstens ist sie wirklich sehr viel größer als ich (was ja einfach ist :D ich bin ja nur 1,63cm groß) und zweitens war sie sehr herzlich, natürlich und lustig. Klingt jetzt so als wäre sie mir vorher unsympathisch gewesen - nein gar nicht. Aber von Onlineberühmtheiten wie Heike und Nessa würde man eher erwarten, dass sie abgehoben oder eigen sind - was beide überhaupt nicht waren :)


Wuscheline und ihre Lockenmähne fand ich einfach nur toll! Sie ist so sympathisch, natürlich und locker wie ihre Haare - die sie an dem WE nicht trimmen durfte. Da gab es ein eindeutiges NEIN von allen Mädls :D Sie hat wirklich eine dichte Lockenkante, sowas sieht man selten.


Unsere Nixe ist trotz eigenem Geburtstag quer durch Deutschland gereist um uns kennen zu lernen! Bobby hat ein super süßes Lächeln, strahlende Augen, perfekte Haut und eigentlich fehlt nur die Flosse und sie könnte abtauchen ;) Herzlichen Dank, dass du deinen Geburtstag mit uns verbracht hast!

Was haben wir das ganze Wochenende gemacht?
Oh da gäbe es viel zu erzählen und es wurden sehr viele Bilder gemacht. Die alle heute zu zeigen sprengt jedoch hier den Beitrag und deshalb eine Vorschau was bald kommt:
- Treffen allgemein
Eindrücke, Geplauder, Gruppenbild mit den restlichen Mädls und Haarschmuck ausprobieren.
- Trimmen und Messen
Heike hat fast allen Mädls die Haare vermessen und geschnitten.
- Besuch bei Senza Limiti
Wir durften in die berühmte Werkstatt und ich hab eine Kleinigkeit gekauft.

Ich bin gespannt was die anderen Mädls zu unserem Treffen geschrieben haben:
Bobby von Nixenhaar
Heike von Haselnussblond
Wuscheline

Das nächste reguläre Flechtwerkpost kommt dann am 15. Mai und wird "Flechtfrisuren mit Band" beinhalten.

Kommentare:

  1. Den Vergleich mit dem Python finde ich ja sehr passend... ^^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ha, das wollte ich auch grad schreiben! Und schöne Schnappschüsse. Das finde ich dann oft noch mal authentischer und lockerer als nur die gestellten Bilder.
      Und nicht immer so viel Zuckerguss auf meine Person. ;)

      Löschen
    2. Ja ich finde Schnappschüsse auch immer persönlicher und Zuckerguss verteile ich liebend gerne auf euch alle :) Ihr wart alle total süß!

      Löschen
  2. Python passt! :-)
    Dichte Lockenkante - das ist ja eigentlich ein Widerspruch in sich, aber danke dafür! Und überhaupt, deine Beschreibung von mir finde ich richtig süß! <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bitte gerne :) Zeige dich als Vorbild immer gerne her und sag "guckt so könntet ihr mal aussehen" hihi

      Löschen