Montag, 3. Februar 2014

Sportbilanz Jänner 2014

Hallo ihr Lieben!

Ein Monat ist wieder rum und ich habe meinen Kalender überprüft:

Sportbilanz Jänner 2014
3x 6km Joggen je 45 Min
4x 6km Walken je 70 Min
= 6,9 Std. - durchschnittlich 1,7 Std. pro Woche

Autsch das ist wenig. So wenig hatte ich überhaupt noch nie, bilde ich mir ein. Zu meiner Verteidigung: das stundenlange und häufige Streichen und Arbeiten im neuen Zuhause ist nicht mitgerechnet und hat natürlich viel Zeit verschluckt. Und Volleyball habe ich wegen meiner kaputten Hände leider auch absagen müssen :(
Einzig positive: das regelmäßige Muskeltraining macht sich bezahlt und ich kann wieder meine alte Laufleistung bringen ohne Knieprobleme!! :) 6km wie im Sommer bevor mein Knie anschwoll und meckerte. Bin sehr froh darüber und das spornt an weiter zu trainieren.
Dank einer APP am Handy weiß ich jetzt auch, dass es keine vollen 6km sind, wobei die Zahl manchmal unlogisch schwankt und ich der einfachheithalber "6km" sage. Die Minuten sind ja auch jedes Mal ein bisschen anders und das nehme ich nicht so genau.


Meine Woche sieht außerdem so aus:

MO - Muskeltraining
Sonnengruß (Yoga), Kniebeugen, Hantel-Armtraining, Sit-Ups, Liegestützen, Planks.
DI - Walken mit Freundin
Momentan noch mit Stirnlampen, aber zu zweit nicht unheimlich
MI - Muskeltraining
Wie oben beschrieben.
DO - Volleyball oder Pause?
Bisher Pause, aber vllt kann ich bald wieder spielen.
FR - Joggen
Direkt nach der Arbeit zum Wochenend-Start
SA - Pause
Muss auch mal sein. Wobei sich der Tag zum Muskeltraining anbieten würde. Bisher war ich aber zu faul und macht nichts.
SO - Walken mit Waldläufer
Noch vorm Frühstück.

Ja ich bin ein Planmensch, mag Routine und weiß gerne was ich wann mache. Haarewaschen tu ich zB jeden DI, FR und SO. Meist geplant mit dem Sport. ;)

Plant ihr eure Woche auch so genau?
Wart ihr fleißig im Jänner?

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen