Mittwoch, 4. Dezember 2013

Sportrückblick November

Die Zeit vergeht momentan irre schnell, ich kann es gar nicht fassen, dass schon Dezember ist! Trotz privater Baustelle und wenig Tageslicht habe ich mich rangehalten, aber seht selber:

November 2013
3x 6km walken je 70Min
2x Volleyball je 2,5 Std.
5x 4km walken + 2km joggen je 1 Std.

= 13,5 Std. Sport (durchschnittlich 3,38 Std. pro Woche)

Die gemeinsamen Walkingtouren mit meinem Waldläufer mussten wir leider wegen dringenderem aufschieben. Wir sind mitten im Umbaustress für einen größeren Umzug und das hat dann natürlich Vorrang.
Wer genau liest dem sind kleine Joggingstrecken aufgefallen. Jaaa ich habe wieder angefangen!!! :) Nachdem die 6km walken gar kein Problem mehr waren, habe ich einfach die letzten 2km die Stöcke in die Hand genommen und bin gelaufen. Erst sehr vorsichtig, mit allen Sinnen auf das Knie konzentriert - aber alles gut. Knie in Ordnung, Kondition nicht schlecht. Ich kann mich also endlich zurück zur alten Bestform arbeiten. Ziel wäre wieder 6km Joggen - klar laufen viele Leute 10km und iiiirgendwann will ich das auch. Aber ich habe erst dieses Jahr von 4km auf 6km verlängert und man sollte sich nicht überfordern und zu viel verlangen.

Meine Muskelübungen für Oberschenkel, Knie und Bauch führe ich nicht extra auf. Normalerweise schaffe ich es 2x in der Woche. 3x wäre besser, aber ich vergesse zu oft. Ideal wären die Übungen einfach vorm Haarewaschen zu machen. Da käme ich automatisch auf 3x mit 1-2 Tage Pause dazwischen. Aber oft vergess ich im Stress und steh schon unter der Dusche bis es mir einfällt. ;)


Das letzte Herbstbild Anfang November, kurz danach kam der erste Frost.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen