Samstag, 7. September 2013

vergebliche Schwammerlsuche

Am Freitag habe ich mich voller Freude im Wald mit 2 Freundinnen getroffen. Wir wollten Schwammerl suchen und das schöne Wetter genießen. Ich hungerte eh schon seit Wochen nach nem Spaziergang im Wald und letztes Jahr war dass sehr interessant und lustig.


Tagesfrisur war ein geflochtener Centerheld mit S Ficcare. Dafür passt sie perfekt hielt auch ohne zusätzliche Haarnadel.


Die Farbunterschiede vom Zopf sind an Tag 3 sehr deutlich und mag ich eigentlich nicht. Aber musste kurz hinauszögern, um SA frische Haare zu haben.


Wir sind viel querfeldein gewandert und fanden eine Brücke mitten im Nirgendwo. Die Senke darunter war trocken und der schmale Weg überwuchert.


Ich liebe die Pearl-Jade sehr. Die goldenen Streifen sind ein Traum für blonde Haare und Grün ist sowieso eine meiner Lieblingsfarben.


Das helle Kleebklatt inmitten des grünen Kleeteppich ist mir sofort ins Auge gestochen. Ein Lichtblick im Dunklen? Ein Zeichen des Mutes für Andersartigkeit?


 Der Wald ist noch sehr satt und grün. Von Herbst merkt man nirgends etwas. Bin fast enttäuscht, aber kommt auch noch bald genug :)


Unsere Ausbeute war seeeeehr enttäuschend. Gerade mal diese 4 Schwammerl fanden wir. Ist wohl einfach noch zu früh. Nächste Woche kommt nochmal Regen, dann finden wir in 2 Wochen vllt mehr :)


Schwammerl sah man also leider kaum, dafür sehr viele Brombeeren und Himbeeren!! Davon hätten wir ein paar Muffins füllen können. Lecker!


Jetzt im Winter werde ich öfters diese Frisur tragen. Sie ist schön breit und groß - macht richtig was her auch bei Feenhaare.



Waren ca. 1,5 Std. unterwegs, ganz gemütlich und mein Knie hat es gut überstanden. Darüber bin ich sehr erleichtert!

Kennt ihr euch mit Schwammerl aus?
Ich noch gar nicht, aber meine Freundin sehr gut und der vertrau ich. Voriges Jahr haben wir viele gefunden und eine überleckere Soße draus gemacht. Jammi! Darauf freu ich mich schon!
Esst ihr gerne Schwammerlsoße?

Kommentare:

  1. Huhu!

    Sehr, sehr schöner Centerheld! Perfekt rund! Das wird ein hübscher Winter, wenn du den Dutt dann öfter trägst.
    Ich habe früher mit meinen Eltern Pilze gesucht: Tintlinge, Riesenboviste, Pfifferlinge und Steinpilze. Die Riesenboviste sind super, wie gigantische Champignons, aber eher ein Feld- als ein Waldpilz. Genial!
    Ich mag am liebsten Cremesuppen daraus.
    Hab grad auch Pfifferlinge daheim und die wandern auf das Kürbissüppchen.

    LG, Heike
    haselnussblond.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  2. Der Centerheld ist perfekt und die Ficcare passt einfach unglaublich gut in die Waldatmosphäre!

    Ich bin so happy, dass ich am LHN Treffen in Konstanz den Centerheld gelernt habe und so meine Ficcares endlich nutzen kann :)

    AntwortenLöschen