Samstag, 21. September 2013

Good Hair Day

Nachdem ich gestern an Tag 3 einen ekligen Fettkopf hatte und mich schon sehnlichst aufs Haare waschen freute, genoss ich heute die gewaschenen, offenen, langen Haare.
Bin sogar trotz Jacke und Schal mit offenen Haaren einkaufen gegangen und bekam ein Haar-Kompliment!!
Die Schwester meiner ehemaligen Privatfriseurin meinte staunend "Boah sind die schon lang!" und nickte bewundernd. Mein Langhaarherz hat gejubelt und sich bedankt. :)

 
Spitzen ungekämmt und daher verwuschelt und strähnig. Aber wenigstens sind meine Feen schön fluffig und füllig. Habe letzte Woche mehrmals festgestellt: Spülungen nur in den Spitzen verwenden!! Sonst fällt mein Feenhaar total in sich zusammen. Sie werden zwar sehr weich und seidig glatt - aber auch zu platt. Schade!


Auf beiden Seiten nach vorne trage ich sonst nie, dass sieht nur fürs Bild kurz füllig aus und verdreht sich schnell zu 2 dünnen Haarsträhnen.
Das tolle an Herbst/Winter: ich kann wieder meine bunten Tücher und Schals tragen! Da ich nur einfarbige, schlichte Oberteile trage, peppt das immer auf und es puscht auch irgendwie die Haare auf (oder füllt die Haarlücken von Feenhaar um den Hals herum?)


Im Sitzen habe ich jetzt wirklich den Schoß erreicht und von hinten ist der gesamt Rücken von Haar bedeckt :) Bald sitz ich dann aus versehen drauf hihi

Ich fühl mich sehr wohl als Langhaar trotz feiner, dünner Haare. Eine Kurzhaarfirsur kommt für mich nicht mehr in Frage. Hatte ich jahrelang - sah scheiße aus und war sehr unpraktisch. Vielleicht finde ich ein paar alte Bilder, dann gibt's einen Vergleich. ;)

In den letzten 2 Wochen wars hier sehr ruhig, doch seit gestern ist mein neuer Laptop fertig und ich hab einiges nachzuholen :) Freut euch also auf neuen Haarschmuck und viele Bilder!

Kommentare:

  1. Das ist wirklich ein Good Hair Day! Vor allem das Bild von vorne gefällt mir sehr. :)

    AntwortenLöschen
  2. Sehr hübsch, v.a. glänzen die Haare ganz toll seidig! Spülung verwende ich auch ewig nicht mehr, nimmt echt zuviel Volumen. Ich kure immer vor demWaschen, zwischendurch gibt es halt paar Tropfen Öl in die Spitzen...ist für mich echt schwer die Balance zwischen Pflege und Volumen zu finden...Feenhaarproblemchen halt...;)

    Liebe Grüße und noch ein schönes Wochenende :)

    AntwortenLöschen
  3. Woooow, das sieht richtig, richtig toll aus!!! Und deine Feenhaare sehen gar nicht mal so dünn aus auf dem Bild :-)
    Mich würde ein Frisuren-Vergleich zu deinem erwähnten Kurzhaarschnitt total interessieren, wäre super wenn du das posten könntest :-)

    AntwortenLöschen
  4. Du und Kurzhaarfrisur? Nee, also das geht echt nicht. Deine Haare sind so wunderschön auf diesen Bildern! Jeder, der Dir zu ner Kurzhaarfrisur rät, hat entweder keine Ahnung oder ist einfach nur neidisch. Punkt aus.

    Ich freu mich auf alle Fälle schon riesig darauf, Deine Mähne mal in echt bewundern zu dürfen und mit Dir zu quatschen :)

    AntwortenLöschen
  5. Danke ihr Lieben :)
    Ich will euch nicht zu viel versprechen, es existieren nicht mehr so viele Bilder von mir als Teenie (habe ich alle mal vernichtet, weil ich so sch... aussah) - aber ein paar müssten noch in einer Schublade dahingammeln.

    AntwortenLöschen
  6. Lenja, deine Haare sind einfach wunderbar lang! TOlle Bilder! <3

    AntwortenLöschen
  7. Woah, Großes, großes Komliment. Die sind echt wunderschön, deine Haare. Du bist das beste Beispiel, dass Geduld sich auszahlt! :)

    AntwortenLöschen