Montag, 22. Juli 2013

Morgenstund....

... hat nicht nur Gold im Mund. Es ist auch herrlich frisch und kühl im Wald.


Wenn ich Urlaub habe, gehe ich am liebesten am frühen Vormittag walken. Im schattigen Wald fühlt und riecht man noch den kühlen und taufrischen Morgen. Heute um 9 Uhr hatte es aber auch schon 20°C. Momentan haben wir perfektes Urlaubswetter. Täglich fast 30°C!


 Die Morgensonne zauberte strahlende Baumkronen und lange Schatten.


Meine Lieblingsfrisur der Kelte mit ED-Stab Citrin Water.


Im direktem Sonnenlicht ist die Farbgebung etwas seltsam. Haare sind weder so dunkel, noch bin ich so rothäutig ;)


Blauer Himmel über tiefgrünen Wald und weißen Schotterweg.



Kurz vorm Ziel waren links und rechts vom Weg ein paar gelbe Blumen und etliche Schmetterlinge. Ich hab mir die Zeit genommen und geduldig mit der Kamera abgewartet und ein paar Bilder gemacht.


Gar nicht so einfach, meine Kamera macht nicht sofort beim Auslösen ein Bild - musste intuitiv etwas früher drücken und hoffen :D


Leider kann ich nicht täglich walken gehen. Dass hab ich vorigen Sommer im Urlaub probiert und bekam davon Knieschmerzen :( Außerdem hab ich seit 2 Wochen einen schwachen Belastungsschmerz (damals nach 3x Walken/Joggen hintereinander aufgetreten). Will das bald beim Arzt prüfen lassen - vllt gibt es Übungen um es zu stärken und Schäden zu vermeiden. Deshalb geh ichs jetzt etwas ruhiger an, mit 1 Rasttag dazwischen.

1 Kommentar:

  1. Hallo Lenja,

    wieder mal echt schöne Bilder! :)

    Oh das mit deinem Knie hört sich garnicht so gut an. Lass das doch wirklich mal beim Arzt abchecken. Da gibts sicher was zur Stärkung.

    alles Liebe, Ella

    AntwortenLöschen