Freitag, 12. Juli 2013

Half-Up Variationen inkl. Mini-Flexi

Mitte 2011 hab ich eine Mini Flexi gekauft und die beim ersten Treffen mit MissMut auf dem Weg zum Bahngleis verloren. Trug sie an diesem Tag als Zopfabschluss und war spät dran - merke: nicht laufen mit rutschigem Haarschmuck!! Kam leider erst im Zug drauf und auch die Suchaktion meiner Schwester half nichts. Mini Flexi weg - Lenja traurig! :(

2 Jahre später und zu meinem Geburtstag bekam ich von der überliebsten MissMut die selbe Mini Flexi geschenkt!!! :) Hab mich riesig gefreut, aber noch fehlt die perfekte Feen-Frisur dafür.


Eigentlich sind die Mini Flexis für den Half-Up gedacht. Diese Frisur find ich eigentlich total hübsch, aber meist nur bei anderen Mädls mit mehr Zopfumfang. Bei mir Extrem-Fee bleibt durch den mittigen Zopf sehr wenig übrig. :( Ich nehm schon extra nicht den halben Schopf, sondern nur seitlich ein bisschen was.


Für das Bild stand ich natürlich still und hab mich vorher nicht viel bewegt, dennoch sind die Haare strähnig und im Alltag würd das nochmal schlimmer aussehen. Wahnsinn wie viel so ein kleiner Zopf ausmacht und lichtet.

Noch viel hübscher als ein normaler Half-Up ist die geflochtene Variante.


Sieht einfach wunderschön elfen- und märchenhaft aus. Flechtfrisuren sind für mich sowieso etwas besonderes und verbinde ich mit Fantasygeschichten (mein Lieblingsgenre). Wer "Game of Thrones" kennt, weiß was ich meine ;) Ich würde zu gerne die Frisuren von Daenerys oder Cersei nachmachen, aber fürchte das sieht noch mickriger aus.


So still stehend sieht es fast toll aus....
Aber was mich an der Frisur auch stört: ich spür die Haare nicht mehr an den Armen. Alle Haare sind mittig konzentriert und fächern nicht mehr schön auf. Die einzige Hoffnung bei meinen Feen ist, dass sie manchmal vom Dutt gewellt und plusterig aufgefächert nach mehr aussehen und den Rücken schön bedecken - und mich so liebevoll am Unterarm kitzeln :D Echt ich liebe das Gefühl und das fehlt mir hier schon sehr!

 
Flechtzopf mit geflochtenen Half-Up, sieht sehr interessant aus!
 

Ich werde mir in den nächsten Wochen mehr Einsatz für die Mini-Flexi überlegen und Fotos machen. Jedoch außer als Verzierung an Rosebun oder ähnliches, fällt mir nichts ein. Habt ihr Ideen?

Kommentare:

  1. Aw, die geflochtene Half Up Variante finde ich wunderschön an dir!

    Liebe Grüße Ella

    AntwortenLöschen
  2. Den geflochtenen Half-Up finde ich auch am schönsten, das muss ich definitiv auch ausprobieren. :) Ich mag Fantasy und daran angelehnte Frisuren auch sehr gern.

    AntwortenLöschen
  3. Vielleicht könntest Du die Flexi ja mit einem Hair paddy etwas kleiner machen und dann fürs Zopfende verwenden?
    Oder sie an der Schläfe reinmachen, um die Frisur etwas aufzulockern/einen Lacebraid in Position zu halten...
    LG,
    Asch

    AntwortenLöschen