Samstag, 1. Juni 2013

Walken in Regenpause

Heute Vormittag hat es endlich mal nicht geregnet und ich bin direkt nach dem Frühstück in den Wald zum Walken gefahren. Der Wald war herrlich frisch und überall lagen Regentropfen wie Perlen.



Als Frisur hab ich nur schnell einen LWB mit 60th Street Walnuss Forke gemacht. Hält immer und die Forke ist wasserabweisend, sollte es doch noch regnen.


Abseits des Weges fand ich eine ruhige Stelle mit einem höheren Baumstumpf, der halbwegs gut als Stativ genutzt werden kann. Etwas zu niedrig, aber ich bin ja zum Glück nicht sehr groß :D



Für Tag 2 sehen sie noch sehr schön aus :) Brave Haare - man sollte nie vergessen sie auch mal zu loben ;)


Die Hose ist neu. Nach 3 Jahren war es auch dringend nötig. Die alte war mir schon fast 2 Nummern zu groß und der Bootcut schleifte am Boden mit. Gerade beim Joggen rutschte sie unangenehm runter :D Die neue ist perfekt und dank engem Schnitt prima für nassen Untergrund.


Ich trag meine Haare am liebsten auf eine Seite nach vorne, wenn ich sie denn nach vorne trage. Dank Feenhaftigkeit sieht es aufgeteilt nur noch mickriger aus.





Na sieht jemand von euch ein vierblättriges Kleeblatt? ;)

Kommentare:

  1. Wundeschöne Fotos, wie immer!
    Ich liebe deine Waldfotos, da bekomm ich auch sofort Lust rauszugehen.
    Ich muss unbedingt auch mal die Kamera mitnehmen.

    Lieben Gruß
    Mugili

    AntwortenLöschen
  2. Hey Lenja,
    ich finde es super, wie engagiert du mit deinem Blog dabei bist. Ich habe selbst einen Award bekommen und würde diesen Wanderpokal gern an dich weiter reichen. Klick mal bei mir rein, dann findest du alles.
    Ich halte nicht wirklich was von Schneeballsystemen,aber die Langhaarszene ist ja klein, da finde ich es gut, wenn man sich gegenseitig unterstütz. :)

    haselnussblond.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Mugili :) Danke! Ich bin ein Fotonarr und hab überall meine Digicam mit. Was besseres will ich mir vorerst nicht leisten. Ich lass sie zu gerne fallen und für unterwegs geht nichts über eine schmale, kleine Kamera.

    Hallo Heike! Ich hoffe mir gehen nie die Themen und Ideen für ein Post aus ;)
    Vielen Dank für den Preis :) Hab es vorhin schon in deinem Blog gelesen. Muss ich mir mal Gedanken dazu machen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. nein, da ist mir wohl wer zuvor gekommen! Wollte dich auch nominieren:D Bzw. tue das jetzt hiermit *gg*
      Wir Langhaars müssen zusammenhalten und ich finde selten so schöne Blogs mit interessanten Themen!
      LG Marie

      Löschen