Freitag, 17. Mai 2013

Sport & Hypno Bun

Mit langen Haaren ist Sport manchmal gar nicht so entspannend. Schon mit schulterlangen Haaren kann der wippende Pferdeschwanz nerven oder störend über die Schulter fallen. Ein einfacher geflochtener Zopf (=Engländer) hält die Mähne etwas beisammen, kann aber genauso stören und ich persönlich fand das Gefühl vom Zopf auf dem verschwitzten Rücken sehr unangenehm.
Außerdem ist so eine halb offene Frisur kein Schutz vor Haarbruch und Knoten!
Also muss unbedingt eine stabile Duttfrisur her.
LWB und Wickeldutt fixiert mit Flexi8 oder Ficcare ist gar nicht übel, hielt aber nicht immer zuverlässlich. Musste öfter als mir lieb ist, die Frisur während des Trainings erneuern und gerade beim Joggen im Wald ist es nervig, wenn der Dutt in den Nacken sinkt.

Nach 2 Jahren Unzufriedenheit stolperte ich über den Hypno Bun. War erst frustriert - den Mittelstrang rauszuziehen ist knifflig und sieht nicht immer beim 1. Versuch schön aus. Aber mit Geduld klappts und mittlerweile ist es meine absolute Lieblings-Sportfrisur!! Er ist absolut stabil, verrutscht null und macht alle Erschütterungen mit.

Hier von letzten Donnerstag kurz vorm Volleyballtraining.
Der Hypno Bun macht alle Sprünge und Stürze mit ohne locker zu werden.


 
Die Haare sind schön fluffig weil Tag 1 und der Olive Water ist ein Traum und passt perfekt zu meinem T-Shirt - und witzigerweise sogar zu meinen Socken :D Die ramponierten Knieschoner habe ich schon seit 15 Jahre und haben bei mir Kultstatus!
 

Weniger abrupte Bewegungen, aber eine Dauerbelastung muss der Hypno Bun beim Joggen aushalten und auch hier keine Probleme.
Heute mit WBB-gebürsteten Oberkopf und eingeölten Haaren - kurz danach wurde nämlich gewaschen. Joggen vorm Haarewaschen macht einfach viel Sinn ;)


Bei 26°C konnte ich endlich mein ärmelfreies Top anziehen - und YEAH endlich ein Oberteil gefunden, zu dem der Ruby ED-Stab perfekt passt! :)

Kommentare:

  1. Vielen Dank für den Tipp. Habe heute auch mit Hypno Bun trainiert und er hat super gehalten :) Water Olive ist echt schön. Der ist doch oversized oder? Steht dir super!

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Candy :)
    Nein dieser ED-Stab (genauso wie meine anderen) sind in Normaldicke. Hab die oversized schon im Vergleich gesehen, leider noch nicht testen können. Würd mich auch interessieren. Aber die normalen sind zum Glück ausreichend bzw. dicker als die Ketylos der letzten 2 Jahre (die ja leider dünner ausfallen).

    AntwortenLöschen
  3. Das ist ja mal ne gute Idee ... Meine Haare sind Mittellang und nerven mich tierisch beim Sport ... Ein einfacher Zopf schwingt immer hin und her ... und wenn man dann noch schwitzt, dann kleben die Haare so an dem Körper.

    Danke für die Info.

    VG
    Rosi von Aveda Invati

    AntwortenLöschen