Mittwoch, 10. April 2013

Walken mit Cross-Flexi

Als angehende Waldelfe ;) ist für mich Bewegung und Sport in der Freien Natur lebensnotwendig und ich versuche so oft es geht raus in den Wald zu kommen. Jetzt im Frühling mit Sommerzeit ist das auch endlich nach Feierabend möglich und ich bin nicht daran gebunden, ob es am Wochenende schön ist oder regnet. Waldelfen sind zwar nicht wasserscheu - aber ich latsch dann doch ungern von einer Pfütze in die nächste, mit klatschnassen Schuhen und im raschelndem Regenumhang.
Anfang der Woche wars endlich trocken und zumindest manchmal sonnig. Also bin ich Montag nach Feierabend schnell heim, umziehen und in den Wald zu einer Walkingrunde.


Sport nutze ich oft für Haarkuren, da ich danach meist auch Haare wasche und es mir im Wald oder beim Training egal ist, ob meine Haare (sowieso im Dutt) ölig sind.
So wars dann auch am Dienstag. Kopfhaut erst kräftig mit der WBB gebürstet/gereinigt und dann 10 Tropfen Brokkolisamenöl in die Längen eingerieben.


Frisur beide Male LWB mit einer M Flexi8 Celtic Cross. Fast zu schön für eine Walkingrunde, aber die schwarzen Perlen passen zur Fleece-Jacke. :D

Kommentare:

  1. die Idee mit Kuren während dem Sport ist ja mal genial! Das wär mir jetzt nicht in 1000 Jahren eingefallen. Das merk ich mir und bedanke mich für den Tipp!

    AntwortenLöschen
  2. Hallo liebe Anita :)
    Wundert mich etwas, aber oft kommt man nicht auf das naheliegenste und denkt zu kompliziert. ;) Freut mich, dass dich diese Idee nun erreichte und gefällt!
    LG Lenja

    AntwortenLöschen