Dienstag, 2. April 2013

Schüchterne Auburn Ficcare

Ja auch Haarschmuck kann schüchtern sein!
Meine hübsche Pearl-Auburn Ficcare S ist ein feiges, kleines Ding!! Sie sieht am Haarutensilo im Bad total unscheinbar und langweilig aus - weshalb sie nicht so häufig zum Einsatz kommt. Aber wenn ich sie dann mal trage und im Licht draußen fotografiere, komm ich nicht aus dem Staunen raus!! Das rot strahlt richtig und passt wunderbar zu meiner Naturhaarfarbe.



Irgendwie wiederhol ich mich regelmässig :D Aber es ist Tag 3 und ich hab nach dem Bild Haare gewaschen. Wetter mal wieder bewölkt und düster. Zumindest hoffe ich davon kommt der aschige Ansatz ;)

Kommentare:

  1. Lenja, ich trag die Auburn gern. Allerdings hat sie Chamäleoneigenschaften, da ihre Farbpalette von dunkelrot-braun bis Orange alles beinhaltet. Ich bin immer auf`s Neue von ihr fasziniert!

    Liebe Grüsse,

    rabenschwinge

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Rabenschwinge! Ja ich fand sie auch immer sehr faszinierend. Die Farbe sah dauernd anders aus.

      Löschen